5 Jahre Dezentralisierungskonzept – Ein Grund zum Feiern?

Hier könnt Ihr unseren Flyer herunterladen (PDF) Im Sommer des Jahres 2012 verabschiedete der Stadtrat das Konzept zur dezentralen Unterbringung Geflüchteter in Leipzig. Kleine, über die Stadt verteilte Wohnungen und kleine Gemeinschaftswohnformen sollten Schluss mit der kollektiven Unterbringung Geflüchteter in abgelegenen Massenunterkünften machen. Der Entscheidung waren auch beharrliche Proteste antirassistischer und zivilgesellschaftlicher Gruppen vorausgegangen. Auch … 5 Jahre Dezentralisierungskonzept – Ein Grund zum Feiern? weiterlesen